So richtig lecker

 

Gemüse, Gemüse - was ist los in der Kombüse

Schmorgurken mit Bratwurstbällchen

Zutaten:
4 - 8 feine Bratwürste
1 kg Schmorgurken
1/2 l Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
heller Soßenbinder oder aber Speisestärke
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
Optional: Dill


Als erstes die feine Bratwurst aus der Pelle drücken, kleine Bällchen formen und in der Pfanne kross braun braten. Zur Seite stellen
In der Zwischenzeit die Schmorgurken waschen, schälen, halbieren, von den Kernen befreien und in Stücke schneiden. Im Bratfett der Bratwurst 5 - 10 Minuten dünsten. Mit der Brühe aufgießen und bei geschlossenen Deckel 15 Minuten garen.
Den Schmand unterrühren und mit dem Soßenbinder oder aber der Speisestärke andicken. Die Bratwurstbällchen und eventuell den Dill unterrühren. 
Einmal aufkochen lassen und wenn gewünscht: nochmal mit Salz, Pfeffer oder Gemüsebrühe abschmecken.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Reis