So richtig lecker
 

Einfaches Rösti

 

Zutaten:1 - 1,5 kg KartoffelnButterschmalz für die Pfanne oder den SteinSalz und PfefferWie immer kommt die Arbeit vor dem Vergnügen: die Kartoffeln schälen (wenn man kann: einfach die Arbeit an andere delegieren :P ) die Kartoffeln grob raspeln (auch diese Arbeit darf man gerne anderen überlassen).Das Fett in der Pfanne erhitzen, die geraspelten Kartoffeln entweder als kleine Häufchen.  oder aber als einen großen Fladen in die Pfanne geben.Sobald der Rand kross wird: drehenZwischendurch mal einen Blick drauf werfen und wenn man der Meinung ist: "Jetzt ist er gut"raus aus der Pfanne und rauf auf den Teller Rösti geht in meinen Augen immer - auch wenn es eigentlich "nur" eine Beilage ist. Er schmeckt aber sehr gut mit Züricher Geschnetzelten - genau so gut aber auch mit einem Salat