So richtig lecker

 

                                  Machs selber



Vanilleextrakt


Zutaten:

eine leere verschließbare Flasche

Vodka

Vanilleschoten


Die Vanilleschoten - ich habe 5 Stück für 0,5 l Vodka genommen - halbieren und aufschneiden. Einfach in die Flasche geben und mit dem Vodka - in meinem Fall 0,5 l - aufgießen. 
Gut verschließen und dunkel lagern. Zu Anfang jeden Tag gut schütteln, damit sich das Mark aus der Schote löst. 
Nach ca 3 Monaten ist es soweit das man es nutzen kann. 

Ich nutze mein Vanilleextrakt für so vieles: Vanillesoße, Vanilleeis, Vanillekuchen und für Kekse.

Wenn meine Flasche Vanilleextrakt komplett leer ist, hole ich die Schoten raus und lasse sie ein paar Tage trocknen. Und dann werden sie weiter verwendet für:


Vanillezucker


Zutaten: 

Vanilleschoten, getrocknet

Zucker


Da ich eine Gewürzmühle habe, ist es für mich sehr einfach Vanillezucker herzustellen.
Einfach die Schoten mit Zucker - das hängt immer davon ab wie vanillig der Zucker werden soll - in die Gewürzmühle rein und schön klein schreddern.
Man kann es auch mit einem Mörser machen - aber das dauert schon ein bisschen - gibt aber Muckies